Literatur & Lesung,  Veranstaltungshinweis

[Veranstaltungshinweis] Tag des Buches | Rosen & Bücher | Vorlese-Picknick in Leipzig

Am 23. April ist Welttag des Buches! An diesem Tag finden verschiedene Aktionen rund ums Buch statt. Ein paar möchte ich euch hier kurz und knapp vorstellen.

Schon gewusst?

Offiziell heißt der Tag Welttag des Buches und des Urheberrechts, wie Wikipedia mitteilt. Seit 1995 wird der Aktionstag zur Leseförderung ebenso wie zur Stärkung von Autorenrechten von der UNESCO ausgerichtet. In Deutschland findet dabei die deutschlandweite Gutschein-Aktion „Ich schenk dir eine Geschichte“ statt. Mehr Infos auf der Aktionsseite


„Blogger schenken Lesefreude“

Vor einigen Jahren gab es die Aktion „Blogger schenken Lesefreude“ bei der verschiedene Blogger*innen am Tag des Buches Bücher verlost haben. Seit letztem Jahr scheinen die damaligen Initiator*innen aber aus privaten Gründen nicht mehr zur Aktion aufzurufen. Ich hatte trotzdem mal auf Twitter rumgefragt, ob jemand einen Beitrag oder eine kleine Verlosung geplant hat und es haben sich doch ein paar gemeldet. Ein kleiner Blick auf eure Lieblingsblogs lohnt sich ja sowieso immer, nicht nur am Tag des Buches!


book-2408489_640.jpg

Rosen & Bücher

In Katalonien legt man am 23. April (an Sant Jordi) den Tag des Buches und den Tag der Verliebten zusammen. Als Zeichen der Wertschätzung schenkt man sich traditionell Rosen oder Bücher (leider ein wenig zu starr nach Geschlechtern festgelegt, wenn es nach meinem Geschmack geht. Ihr dürft mal raten, wer was schenkt). Auch so manches Unternehmen macht mit und verschenkt aktiven oder pensionierten Mitarbeiter*innen Buchgutscheine.

In Deutschland wurde die Idee aufgegriffen und kombiniert, in einigen teilnehmenden Buchhandlungen erhält man zum Kauf eines Buches eine Rose geschenkt. Organisiert wird das ganze durch LChoice, das Börsenblatt berichtete dazu. Dieses Jahr werden über 200 Buchhandlungen teilnehmen, ein neuer Rekord!


book-2304388_640.jpg

Vorlese-Picknick im Clara-Zetkin-Park (Leipzig)

Der Leselust Leipzig e.V. veranstaltet bei gutem Wetter am 23. April ein kleines Vorlese-Picknick im Clara-Zetkin-Park. Von 10 bis 12 Uhr wird auf der Lese-Wiese (neben dem Musikpavillon) gelesen was das Zeug hält. Schaut also gerne vorbei.

Achtung, bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung nicht stattfinden! Werft vorher einen kurzen Blick auf die Facebook-Veranstaltung, ob das Event wirklich stattfinden…


Lesung in der Deutschen Nationalbibliothek

Auch in der Deutschen Nationalbibliothek findet eine Lesung statt, allerdings richtet sich diese eher an Jugendliche und Erwachsene. Um 18 Uhr liest Marie Graßhoff aus „Die Schöpfer der Wolken“. Der Eintritt ist frei, mehr Infos gibt es hier.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.