• [Veranstaltung] Lesende gesucht!

    Für den 26. Juni 2018 um 20 Uhr organisieren wir im Rahmen des Kollektiv-Festivals eine Lesung. Das Kollektiv-Festival ist ein inklusives, antirassistisches Festival des StudierendenRat der Uni Leipzig. Weitere Informationen zum Festival erhaltet ihr hier, derzeit gibt es vor allem noch viele Informationen zum letztjährigen Festival. Wir, das sind der Fachschaftsrat Deutsch als Fremd- und Zweitsprache (FSR DaF/Z) und der Fachschaftsrat Germanistik (dem ich selbst angehöre), und wir wollen euch: Für unsere Lesung suchen wir noch engagierte und motivierte Lesende, die ihre Texte vortragen wollen! Anmelden können sich Interessierte noch bis 4. Juni. Und hier gibt’s nochmal die Fakten, alle Nicht-Lesenden sind natürlich gerne eingeladen, sich den Termin trotzdem zu merken:…

  • Buchpremiere am 26.09: QualityLand von Marc-Uwe Kling

    Am 22. September erscheint ein neuer Roman von Marc-Uwe Kling: QualityLand beschäftigt sich mit der digitalen Gegenwart: Algorithmen, immer menschlicher werdende Maschinen und eine Welt, in der dem Mensch jede komplizierte Entscheidung durch einen Computer abgenommen wird – das klingt nach einem wahrhaft spannenden Roman! Hier geht’s zum Buch: QualityLand von Marc-Uwe Kling Ullstein Buchverlage 384 Seiten // Hardcover // 18 Euro ebook // 14,99 Euro Aber damit nicht genug: Er kommt zu einer Lesung nach Leipzig! Leider sind die Tickets schon so gut wie ausverkauft (am besten direkt von Marc-Uwe Klings Seite aus Weiterleiten lassen und nicht über das Haus Auensee gehen) und auch für eine Lesung recht teuer.…