• [Rezension] Über Wahrnehmung und gefühlte Wahrheit: „Nichts, was uns passiert“ von Bettina Wilpert

    Nichts, was uns passiert ist eines von fünf Büchern, die ich im Rahmen der Jury-Bewertung für den Bloggerpreis Das Debüt lese. Meine Gesamtbewertung und auch den Vergleich der Bücher veröffentliche ich ab dem 6. Januar. TW: Vergewaltigung, Rape Culture, Victim blaming Nichts, was uns passiert von Bettina Wilpert Es ist Sommer in Leipzig und alle fiebern der WM entgegen. Nur Anna interessiert sich für Fußball gar nicht. Lieber trifft sie Freunde, die leider alle die Spiele schauen wollen. Als sie dabei Jonas kennenlernt, mag sie ihn gleichzeitig und auch wieder nicht. Immer weiter diskutieren die beiden, treffen sich, suchen die Nähe zu einander. Es soll nur ein One-Night-Stand sein, doch es…

  • [Leipzig] Leselust im August – Das Vorlesefest für Kinder

    Vom 2. bis 5. August findet im Clara-Zetkin-Park das Vorlesefest „Leselust im August“ statt. Immer von 10 bis 18 Uhr erwarten die kleinen Gäste unter anderem ein Bücher-Tausch-Flohmarkt, eine LeseBar und viele Vorleserunden. Jeder Tag steht unter einem besonderen Motto. Bereits im letzten Jahr hatte ich hier auf dem Blog auf die Aktion hingewiesen, dieses Mal ist es nicht nur eine Herzensangelegenheit für mich, sondern auch ein wenig Eigenwerbung: Am Samstag, den 4. August, lese ich um 10:30 Uhr etwas vor. Das Motto des Tages lautet „Vom Schnurren und Kratzen – Ein Tag voller Katzen“, welches Buch ich vorlese, wird aber nicht vorher verraten 😉 Wann? 2.-5. August, immer 10 bis…

  • #Museumsnacht – 5 Literarische Tipps für Leizpig

    Am kommenden Samstag ist wieder Museumsnacht in Leipzig und es gibt so einiges zu entdecken. Ich erinnere mich noch gut, wie ich mich letztes Jahr gefühlte 3 Stunden durch das Programm gewühlt habe. Daher dachte ich, dass ich euch für dieses Jahr ein paar literarische Orte für die Museumsnacht mitgebe, die ich aus den letzten Jahren teils schon kenne! Sicher ist das eine oder andere Interessante für euch dabei. Ob nun zur Museumsnacht oder dem nächsten Leipzig-Besuch! Deutsche Zentralbücherei für Blinde In der Deutschen Zentralbücherei für Blinde bekommt man ein Gefühl für die Brailleschrift vermittelt: Hier werden Bücher für Blinde hergestellt. Wie schwierig es ist, ein normales Buch mit der viel…

  • Buchpremiere am 26.09: QualityLand von Marc-Uwe Kling

    Am 22. September erscheint ein neuer Roman von Marc-Uwe Kling: QualityLand beschäftigt sich mit der digitalen Gegenwart: Algorithmen, immer menschlicher werdende Maschinen und eine Welt, in der dem Mensch jede komplizierte Entscheidung durch einen Computer abgenommen wird – das klingt nach einem wahrhaft spannenden Roman! Hier geht’s zum Buch: QualityLand von Marc-Uwe Kling Ullstein Buchverlage 384 Seiten // Hardcover // 18 Euro ebook // 14,99 Euro Aber damit nicht genug: Er kommt zu einer Lesung nach Leipzig! Leider sind die Tickets schon so gut wie ausverkauft (am besten direkt von Marc-Uwe Klings Seite aus Weiterleiten lassen und nicht über das Haus Auensee gehen) und auch für eine Lesung recht teuer.…