• [Rückblick] Litcamp Heidelberg

    Vom 28. bis 30. Juni war ich in Heidelberg und habe das erste Mal das Litcamp Heidelberg besucht. Für mich ein fantastisches Wochenende mit vielen Gesprächen und wunderbarem Input und weil meine Begeisterung auch nach Tagen (Wochen) ungebrochen ist, gebe ich euch hier einen kleinen Überblick über diese drei Tage und die von mir besuchten Sessions. Freitag Da dies am günstigsten für mich war, bin ich bereits am frühen Freitag Richtung Heidelberg gestartet. Da ich tatsächlich noch vor dem Orga-Team in Heidelberg eingetroffen bin, habe ich mich zu Fuß aufgemacht die Innenstadt zu erkunden. Heidelberg ist wirklich eine schöne Stadt! Leider hatte es an diesem Freitag um die 30 Grad,…

  • [FürMehrAustausch] #Litnetzwerk 02/19: Meine 10 Lieblingsbeiträge!

    In den vergangen zwei Wochen habe ich mich dank Motivation durch das #Litnetzwerk, das wieder von Lena [Büchernest] veranstaltet wurde, durch viele Blogs gelesen und kommentiert. Hier kommt ihr zu der Übersichtsseite fürs Litnetzwerk und könnt euch auch die Liste der teilnehmenden Blogger*innen herunterladen. Die eine oder andere schöne Neuentdeckung ist wie immer quasi garantiert! Ich selbst ärgere mich bereits seit einer Weile, dass ich so selten bei anderen lese, noch seltener kommentiere und am seltensten Beiträge anderer empfehle. Ab und an tue ich das unter #fürmehrAustausch auf Twitter, aber selbst da eigentlich viel zu selten für meinen Geschmack, weil sich auch immer so viele journalistische Artikel und politische Tweets in…

  • Buchmesse: Netzwerken in der Buchbranche |Young Professionals‘ Day 2018

    Im Rahmen der Frankfurter Buchmesse 2018 fand der Young Professionals‘ Day 2018 statt. Veranstaltet haben diesen die Jungen Verlagsmenschen, Bommersheim Consulting, die Abteilung Berufsbildung des Börsenvereins, der mediacampus frankfurt und die Frankfurter Buchmesse. Das Programm war sehr vielfältig, wer hier weitere Informationen sucht, findet diese beispielsweise beim mediacampus frankfurt. Im Rahmen des Young Professionals‘ Day wurde beispielsweise die ersten Gütesiegel für Volontariate durch die Jungen Verlagsmenschen verliehen. Das Gütesiegel soll Verlage oder andere branchennahe Unternehmen auszeichnen, die besonders gute (und faire) Volontariate durchführen und bietet Bewerber*innen eine erste Orientierung für den Brancheneinstieg. Ausgezeichnet wurden Kiepenheuer & Witsch,  Open Publishing und der Ernst Klett Verlag. Ich finde ein solches Siegel eine sehr gute Sache, da der Berufseinstieg in die…