• [Hörbuch] „Das Universum für Eilige“ von Neil deGrasse Tyson

    Eher zufällig stieß ich auf dieses Hörbuch und ich habe lange hin und her überlegt, ob sich ein solches Thema überhaupt gut „hören“ lässt. Am Ende hätte ich mich wohl besser für’s Buch entschieden: Das Universum für Eilige von Neil deGrasse Tyson Alles, was Sie schon immer über das Universum wissen wollten Was ist das Wesen von Raum und Zeit? Wie ordnen wir Menschen uns in das universale Gefüge ein? Steckt das Universum gar in uns? Der gefeierte Astrophysiker Neil deGrasse Tyson gibt dem Hörer einen fabelhaften Leitfaden für diese existenziellen Fragen an die Hand. Mit Witz, Charme und unbändiger Freude erklärt Tyson in leicht verdaulichen Kapiteln das Universum, sodass jeder…

  • [Rezension] „Frau Einstein“ von Marie Benedict

    Die Geschichte ist geprägt von Persönlichkeiten, doch allzu oft richten wir unseren Fokus nur auf einige wenige Personen und vergessen viele andere strahlende Geister. Ich kann an einer Hand abzählen, wie viel ich wirklich über Albert Einstein weiß, ein Mann, der doch zu den bekanntesten Physikern weltweit gehört. Doch außer seinem lustigem Gesicht und der vagen Ahnung von der Relativitätstheorie habe ich mich nie weiter mit ihm beschäftigt. Dass er eine brillante Ehefrau hatte, hätte ich ohne dieses Buch wohl nie herausgefunden. Anlässlich des heutigen Weltfrauentag möchte ich euch diese außergewöhnliche Frau vorstellen: Frau Einstein von Marie Benedict Milena Marić ist die erste Serbin, die am Polytechnikum in Zürich zu…