• [Rezension] Ist das nun Auseinandersetzung? – „Hört endlich zu“ von Frank Richter

    Am Sonntag der Leipziger Buchmesse schlenderte ich über die Messe auf der Suche nach interessanten Neuerscheinungen. Am Ullstein-Stand machte mich der Titel „Hört endlich zu! Weil Demokratie Auseinandersetzung bedeutet“ neugierig: Hört endlich zu! Kann man mit Anhängern von Pegida und AfD reden? Frank Richter plädiert dafür und beschreibt in seiner kurzen Streitschrift, wo bisherige Probleme in der Kommunikation zwischen Gesellschaft und Politik lagen und gibt Lösungsansätze. Ist das die Auseinandersetzung, die wir brauchen? Der Inhalt dieses Buches ist schnell wiedergegeben, denn mit 90 Seiten ist das Buch sehr schmal. Das Thema ist jedoch komplex und daher haben es diese Seiten dennoch in sich. Frank Richter wurde in Meißen geboren, was…

  • [Fundstück] Bundestagswahl ’17

    Welche Bücher würdet ihr zur Bundestagswahl empfehlen? In einer Woche ist es so weit und die Süddeutsche Zeitung hat deshalb einmal prominente Künstler und Intellektuelle gefragt, was man zur Wahl lesen könnte. Eine Sammlung an Büchern über Demokratie, Freiheit und gesellschaftliche Entwicklung: Was Sie vor der Wahl noch lesen sollten Elena Ferrante, Henryk M. Broder und das Matthäus-Evangelium. Wir haben Künstler und Intellektuelle um Buchtipps gebeten, die bei der Wahlentscheidung helfen. Bis zur Bundestagswahl sind es nur noch wenige Tage. Immer noch unsicher? Wir haben Künstler und Intellektuelle um Buchempfehlungen gebeten, die bei der Entscheidung helfen. Drei Fragen sollten sie beantworten: 1. Warum ist dieses Buch wichtig? 2. Welche Frage klärt es? 3. Was bleibt offen? ganzer…