• [BücherinBüchern] „Komm, ich erzähl dir eine Geschichte“

    Komm, ich erzähl dir eine Geschichte bietet gefühlt eine ganze Bibliothek an Geschichten. Der Protagonist Damien ist verzweifelt - eine Therapie soll ihm helfen. Nur hat sein Therapeut Jorge augenscheinlich gar nicht so viel Interesse, ihn zu therapieren, sondern erzählt lieber kurze Geschichten, Fabeln, Märchen, Gleichnisse.

  • #8 Montagsfrage schönstes Cover & Buch to go

    Hallo ihr Lieben, hier kommt die Montagsfrage, dieses Mal mit neuem Cover. Ich finde das mit den Büchern tatsächlich ziemlich chic 😀 Was haltet ihr vom neuen Cover? Wenn du dir deine 10 letzten Neuzugänge anschaust, welches ist das schönste Cover? Uih. Da muss ich tatsächlich sagen, dass ich im ersten Moment gar nicht weiß, welches meine letzten 10 Neuzugänge waren. Ich stelle meine neuen Bücher immer in ein extra Regal, in dem nur die ungelesenen Bücher stehen. Sobald das Buch dann gelesen ist, wird es nach Genre im die restlichen Regalen einsortiert. Eine Liste führe ich über meine ungelesenen oder gelesenen Bücher aber nicht. Ich habe jetzt gerade mal…

  • #7 Montagsfrage letzter Neuzugang & Buch to go der Woche

    Hallo ihr Lieben, hier kommt die Montagsfrage, heute mal wieder nachmittags, weil ich früh einen Bürotermin hatte und daher heute Morgen den Laptop gar nicht angeworfen habe. Welches Buch ist dein letzer Neuzugang und was hat dich zum Kauf bewogen? Meinen letzten Neuzugang habe ich in Erfurt mitgenommen. Dort war ich ja in diversen Buchläden unterwegs – hier geht’s nochmal zu meinen buchigen Eindrücken, für alle, die sie noch nicht gesehen haben 😉 – und da kann ich immer nicht widerstehen. Da ich mit Buchkaufverboten sowieso immer hadere, habe ich einfach mal Regel 15 der SuB den Sommer-Challenge gebrochen (ich hoffe, ich darf trotzdem weiter mitmachen 0:) ) Im Hugendubel…

  • #6 Montagsfrage Gay Romance & Buch to go der Woche

    Hallo ihr Lieben, hier kommt die Montagsfrage und direkt im Anschluss gibts noch die versprochenen buchigen Impressionen aus Erfurt! 😉 Welche Erfahrungen habt ihr mit Gay Romance gemacht? Was reizt euch daran, was stößt euch ab? Habt ihr Lesetipps? Mit Gay Romance habe ich tatsächlich noch nicht so viele Erfahrungen gemacht. Ich habe zu Jugendzeiten ein paar Gay-Romane gelesen, in denen es jedoch vor allem um Coming-Outs ging. Was mich an Gay-Figuren in Romanen oft nervt, ist, dass sie nur so vor Klischees triefen. Besonders, wenn es sich um Nebenfiguren handelt, ist mir dies schon aufgefallen. Ich denke, dass das bei Gay Romance hoffentlich anders ist, kenne mich in diesem…

  • #5 Montagsfrage & Buch to go der Woche

    Hallo ihr Lieben, da ich unterwegs war, gibt es die Montagsfrage diesmal leicht verspätet 😉 Zum Glück hat man ja immer 7 Tage für die Antwort Zeit 😀 In den nächsten Tagen bekommt ihr dafür auch noch einmal buchige Impressionen, versprochen! Wenn du weder Buchverfilmung noch Buch kennst, was würdest du zuerst anschauen/lesen? Bei der Frage kommt es ein wenig darauf an, ob ich das Buch voraussichtlich noch lesen wollen werde. Es gibt tatsächlich einige Filme, die auf einer Buchvorlage beruhen, die ich bereits gesehen, aber noch nicht gelesen habe. Nachtzug nach Lissabon ist so ein Fall. Den Film habe ich vor Jahren einmal in einer Vorstellungsreihe gesehen, und mir…

  • #4 Montagsfrage „Reiselektüre“ & Buch to go der Woche

    Hallo ihr Lieben, das Buchfresserchen stellt jeden Montag eine Montagsfrage, also eine Frage aus dem Lesealltag. Weil nur meine Antwort aber sehr kurz ausfallen könnte, stelle ich euch außerdem noch mein Buch to go der Woche vor. Das ist ein Buch, dass ich in der Handtasche oder im Rucksack mit mir herumschleppe, weil ich es gar nicht abwarten kann, es zu lesen. Also nutze ich jede freie Minute, lese in der Bahn oder in der Mittagspause. So schaffe ich das Buch meist spielend „nebenbei“ :)So, jetzt geht’s aber los: Welche 5 Bücher würdest du jetzt auf eine Reise mitnehmen? Tja, diese Frage lässt sich ja nun wirklich nur kurz und…

  • #3 Montagsfrage und Buch to go der Woche

    Hallo ihr Lieben, das Buchfresserchen stellt jeden Montag eine Montagsfrage, also eine Frage aus dem Lesealltag. Weil nur meine Antwort aber sehr kurz ausfallen könnte, stelle ich euch außerdem noch mein Buch to go der Woche vor. Das ist ein Buch, dass ich in der Handtasche oder im Rucksack mit mir herumschleppe, weil ich es gar nicht abwarten kann, es zu lesen. Also nutze ich jede freie Minute, lese in der Bahn oder in der Mittagspause. So schaffe ich das Buch meist spielend „nebenbei“ 🙂 So, jetzt geht’s aber los: Gibt es ein Buch, bei dem du nach dem Lesen sofort wusstest, dass du es noch einmal lesen würdest? Wenn…

  • #2 Montagsfrage und Buch to go der Woche

    Hallo ihr Lieben, das Buchfresserchen stellt jeden Montag eine Montagsfrage, also eine Frage aus dem Lesealltag. Weil nur meine Antwort aber sehr kurz ausfallen könnte, stelle ich euch außerdem noch mein Buch to go der Woche vor. Das ist ein Buch, dass ich in der Handtasche oder im Rucksack mit mir herumschleppe, weil ich es gar nicht abwarten kann, es zu lesen. Also nutze ich jede freie Minute, lese in der Bahn oder in der Mittagspause. So schaffe ich das Buch meist spielend „nebenbei“ 🙂 So, jetzt geht’s aber los: Das Jahr ist schon zur Hälfte vorbei, welche Bücher sind bislang eure Buchhighlights? Puh. Die Frage gut zu beantworten ist…

  • #6 Quergelesen – Was war los in meiner Woche?

    Ihr Lieben, leicht verspätet, weil ich wir gestern spät heimkamen und ich einfach knülle war: Was habe ich gelesen? Wege der Liebe von Nora Roberts: ausgelesen Persepolis von Marjane Satrapi (Graphic Novel): nicht weitergelesen, keine Zeit Komm, ich erzähl dir eine Geschichte von Jorge Bucay: mit mir herumgereist Das geheime Leben des Monsieur Pick von David Foenkinos: begonnen und mit mir herumgereist Rumo von Walter Moers: weitergelesen Sachsenspiegel von Eike von Repgow [bedeutendster deutscher Rechtstext, etwa zu Beginn des 13. Jahrhunderts]: begonnen (und spontan ebenfalls mit mir herumgereist) Was war sonst noch los? Ich habe Anfang der Woche eine Freundin in Dresden besucht. Wir hatten richtig viel Sonne und Spaß…

  • #1 Montagsfrage und Buch to go der Woche

    Hallo ihr Lieben, das Buchfresserchen stellt jeden Montag eine Montagsfrage, also eine Frage aus dem Lesealltag. Ich denke bereits länger darüber nach dort mitzumachen, da ich die Fragen meist sehr spannend finde. Heute starte ich also mal versuchsweise und wenn euch diese Kategorie auch so gefällt wie mir, dann wird es sie häufiger geben. Weil nur meine Antwort aber sehr kurz ausfallen könnte, stelle ich euch außerdem noch mein Buch to go der Woche vor. Das ist ein Buch, dass ich in der Handtasche oder im Rucksack mit mir herumschleppe, weil ich es gar nicht abwarten kann, es zu lesen. Also nutze ich jede freie Minute, lese in der Bahn…