• [Rezension] Gar nicht einschläfernd: „Schlaf wirkt Wunder!“ von Hans-Günter Weeß

    Selten bin ich bei einem Buch so oft eingeschlafen. Am Inhalt lag dies aber wirklich nicht! Ganz im Gegenteil habe ich doch vieles über mich selbst gelernt und mich in der einen oder anderen Beschreibung wiederentdeckt… Warum über Schlaf lesen? Am Sonnabend der Leipziger Buchmesse habe ich das Sachbuch Schlaf wirkt Wunder begonnen. Könnte es ein besseres Buch zum Messetrubel geben? Anfänglich war ich zwar neugierig auf ein paar Fakten zum Schlafen, eigentlich dachte ich aber, dass ich bereits einiges über den Schlaf und auch mein eigenes Schlafverhalten weiß. Bereits in den ersten Abschnitten wurde ich jedoch eines besseren belehrt. Wie bereits der Untertitel Alles über das wichtigste Drittel unseres…

  • [Rezension] Über Moral und Genmanipulation: „Elefant“ von Martin Suter

    Zusätzlich zu Lila, Lila hatte ich mir Elefant aus der Bibliothek ausgeliehen. Einige Male hatte ich das Buch schon in der Hand gehalten und immer gezögert. Als Martin Suter zur Leipziger Buchmesse 2017 daraus vorgelesen hatte, wollte ich bereits mehr über diesen zauberhaften kleinen Elefanten wissen. An das Thema Gentechnik mochte ich mich dagegen nicht heranwagen. Nun bin ich froh, dass ich es doch getan habe: Elefant von Martin Suter Der Obdachlose Schoch traut seinen Augen kaum: Ein Mini-Elefant, der auch noch rosa leuchtet? Das muss der Alkohol sein. Doch auch nachdem der letzte Restalkohol verflogen ist, bleibt dieses Wesen da. Und Schoch muss auf einmal nicht nur an sich…