• [Rezension] Ein beeindruckendes Zeugnis: LTI von Victor Klemperer

    Im Rahmen meines Studiums wurde mir mehrfach empfohlen die Lingua Tertii Imperii. Notizbuch eines Philologen (kurz LTI) von Victor Klemperer zu lesen. Aus einem spontanen Entschluss heraus, suchte ich mir dann ein paar Mitstreiter auf Twitter und wir lasen in einer lockeren Runde gemeinsam. Eine wundervolle Erfahrung, die ich nur weiter empfehlen kann! Ein beeindruckendes Zeugnis Geschichte Victor Klemperer lehrte ab 1920 Romanistik an der Technischen Hochschule Dresden. Nach dem Inkrafttreten des Reichsbürgergesetzes wurde Klemperer aus seiner Professur heraus in den vorzeitigen Vorruhestand versetzt. Nach und nach wurden seine Möglichkeiten zu arbeiten, sich intellektuell zu betätigen, Teil der Gesellschaft zu sein immer weiter eingeschränkt. Klemperer las dennoch, ließ sich Bücher und Nachrichten von…