• [Organisation] Übers Bücher sortieren und die böse Ecke

    Heute gibt es mal einen spontanen Beitrag von mir, der eigentlich sehr ungeplant ist und daher vermutlich sehr chaotisch wird 🙂 Ich hoffe, ihr entdeckt dennoch die ein oder andere Inspiration für euch. Bücher fürs Bloggen sortieren Vermutlich haben einige von euch, die auch bloggen, ähnliche Probleme wie ich: Ich habe einfach kein System für meine Bücher. Klar irgendwann ist das Buch ausgelesen, die Rezension geschrieben und man braucht das Buch auch für den Monatsrückblick nicht mehr. Dann kommt es ins Bücherregal und hat einen einigermaßen festen Platz in meiner Wohnung bekommen. Bis dahin aber sammeln sich alle neuen, unfotografierten oder zwar gelesenen aber noch nicht rezensierten sowie die geliehenen…

  • #9 [MF] Wie hältst du es mit dem Aussortieren?

    Hallo ihr Lieben, um eine Woche verspätet, aber nun starten sie: Meine kostbaren Semesterferien. Habe gerade meine letzte Hausarbeit abgegeben! *trommelwirbel bitte* Jetzt rolle ich mich auf der Couch zusammen, verscheuche die letzten Schnupfenreste, die mich zuletzt gefangen hielten und lese, was das Zeug hält 😀 Darauf habe ich mich eigentlich schon seit Wochen gefreut! Ich habe mir sogar schon einen kleinen Stapel auf dem Nachttisch aufgebaut, den ich jetzt wegschaffen will. Darunter einige sehr schöne Bücher, die ich aber parallel zu den Hausarbeiten einfach nicht anfangen wollte, da ich mich ganz darauf konzentrieren wollte zu arbeiten und die armen Bücher ja nichts dafür können, dass ich den Kopf voll…