• [Hörbuch] „Das Universum für Eilige“ von Neil deGrasse Tyson

    Eher zufällig stieß ich auf dieses Hörbuch und ich habe lange hin und her überlegt, ob sich ein solches Thema überhaupt gut „hören“ lässt. Am Ende hätte ich mich wohl besser für’s Buch entschieden: Das Universum für Eilige von Neil deGrasse Tyson Alles, was Sie schon immer über das Universum wissen wollten Was ist das Wesen von Raum und Zeit? Wie ordnen wir Menschen uns in das universale Gefüge ein? Steckt das Universum gar in uns? Der gefeierte Astrophysiker Neil deGrasse Tyson gibt dem Hörer einen fabelhaften Leitfaden für diese existenziellen Fragen an die Hand. Mit Witz, Charme und unbändiger Freude erklärt Tyson in leicht verdaulichen Kapiteln das Universum, sodass jeder…

  • [Hörbuch] „Die Geschichte der Bienen“ von Maja Lunde

    Als ich mit meiner Freundin Erfurt besuchte, hatte ich Die Geschichte der Bienen das erste Mal in der Hand. Auf meinem Profilbild auf Twitter könnt ihr bei genauem Hinsehen das gelbe Cover erkennen. Allerdings war mir das Buch dann doch ein wenig zu dick, um es auf einer Reise zu kaufen und gerade weil es mir schon so oft begegnet war, habe ich von einem Kauf Abstand genommen, zu groß die Sorge einem Hype zu erliegen. Eine Fehleinschätzung, wie ich nun nach dem Hören des Hörbuchs eingestehen muss: Die Geschichte der Bienen von Maja Lunde England im Jahr 1852: Der Biologe und Samenhändler William kann seit Wochen das Bett nicht verlassen.…