• [Quick-Tipp] Der Hass auf das Andere: „Gegen den Hass“ von Carolin Emcke

    Woher kommt Hass? Brauchen wir das Andere um überhaupt hassen zu können? Carolin Emcke denkt nach über Mechanismen, Hintergründe und Hass im Allgemeinen. Ich habe das Buch während meines Themenmonats „HateSpeech“ gelesen, da es aber weniger um den Umgangston im Netz ging, passte es thematisch nicht ganz. Vorenthalten will ich euch das Buch aber nicht: Gegen den Hass In ihrem Essay Gegen den Hass denkt Carolin Emcke über die Strukturen von Hass nach. In drei großen Themenkapiteln nähert sie sich dem Hass auf eine sehr analytische Weise. Zunächst deckt sie Mechanismen des Hasses auf und zeigt anhand von bekannten Beispielen aus der Presse wie sich im Hass ein Anderes konstruiert.…