• SuB den Sommer – Mein Fazit

    Die tolle SuB den Sommer Aktion von Anna (Ink of Books) und Tabea (Ein Buch kommt selten allein) endete am Sonntag und es wird Zeit für ein kleines Fazit. Meine Leseliste war ja verglichen mit anderen eher klein. Mir ging es aber auch nicht darum, Rekorde zu brechen, sondern einfach nur ein paar Bücher vom Stapel zu bekommen. Zudem kann ich nicht gut mit solchen Listen, den ich lese nach Lust und Laune und möchte mir dies auch nicht nehmen lassen 🙂 Folgende Aufgaben habe ich gelöst *Trommelwirbel* Aufgabe 4: Lies ein Buch von einem Debüt-Autor –> Karl Wolfgang Flender mit Greenwash Inc. ist ein Debüt. Leider bin ich nur…