• #13 Quergelesen – Eine Woche voller Hausarbeiten und Schnupfen

    Ihr Lieben, leider hat mein Freund mich mit seiner Erkältung angesteckt, sodass ich ab Mitte der Woche irgendwie nicht ganz auf der Höhe war. Das war sehr schade, denn eigentlich sollte dies meine erste hausarbeitsfreie Woche werden, aber durch den Schnupfen verzögerte sich alles ein wenig. Doch lest selbst: Was habe ich gelesen? Ich habe in dieser Woche Old School von John Niven beendet. Die Rezension kommt vermutlich Mitte der nächsten Woche. Nebenbei habe ich noch mit Ellas Schmetterlinge begonnen, ein E-Book, dass ich in einer Leserunde bei LovelyBooks lese. Außerdem habe ich mir bereits vor einer Weile Rumo & Die Wunder im Dunkeln von Walter Moers ausgeliehen. Nachdem ich…

  • Bibliothekstag, Messejobs und Shelfie-Aktion

    Da mich die Hausarbeiten gefangen halten, verbringe ich einen Tag in der Bibliothek – nicht die schlechteste Umgebung! Leider kann ich gar nicht in Büchern schmökern, sondern brüte über Excel-Tabellen. Ein Ende zeichnet sich aber ab: Nach diesem Wochenende möchte ich gerne zumindest die Tabellen fertig haben und anschließend nur noch schreibend tätig sein. Das ist auch gut so, denn nächste Woche werde ich ca. 10 Stunden in der Bahn verbringen, da kann ich prima alles runterschreiben und habe meine Hausarbeit dann hoffentlich fertig. Ironischerweise ist nächste Woche Freitag auch eine Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten in der Bibliotheca Albertina – nur bin ich da leider gerade nicht in Leipzig……