• [Fundstück] Deutscher Buchhandlungspreis 2017

    Gestern erst bin ich zufällig über die Idee für Gütesiegel für Volontariate der Jungen Verlagsmenschen gestolpert, heute blieb mein Blick hieran hängen: Wie BuchMarkt berichtet sind 117 Buchhandlungen für den Buchhandlungspreis 2017 nominiert. Die Buchhandlungen erhalten ein Gütesiegel und (gestaffelt) ein Preisgeld 😀 Auszeichnungen: Deutscher Buchhandlungspreis 2017 117 Buchhandlungen nominiert Monika Grütters, die Staatsministerin für Kultur und Medien, verleiht in diesem  Jahr zum dritten Mal den Deutschen Buchhandlungspreis. Die Jury hat unter den 502 eingereichten Bewerbungen 117 Buchhandlungen für die Preisverleihung nominiert. Die offizielle Bekanntgabe der Preiskategorie erfolgt am Tag der Preisverleihung. Der Preis wird am 31. August 2017 in Hannover verliehen. [weiterlesen auf BuchMarkt.de]   Ich habs direkt mal überflogen, aus Leipzig ist leider…

  • [Fundstück] Gütesiegel für Volontariate?

    Die Jungen Verlagsmenschen haben einen neuen Vorstand gewählt. Außerdem möchte sich der Arbeitskreis AG Nachwuchsrechte langfristig weiterhin um ein Gütesiegel für Volontariate bemühen. Hintergrund ist, dass durch die Einführung des Mindestlohnes inzwischen immer weniger Praktika in der Branche vergeben werden. Die Verlage versuchen durch die deutlich günstigeren Pflichtpraktikanten (denen kein Mindestlohn gezahlt werden muss) Kosten zu sparen. Ich persönlich merke das selbst bei der Praktikumssuche, die mir heute deutlich schwerer fällt als noch vor wenigen Jahren. Durch das Gütesiegel sollen nun diejenigen Verlage prämiert werden, deren Volontariate sich sehr um ihre Absolventen bemühen. Dies wäre ein Wettbewerbsvorteil, da (angeblich, obs stimmt kann ich nicht beurteilen) erfahrene und qualifizierte Nachwuchskräfte fehlen. Klares…