Zum Inhalt springen

Lesen in Leipzig Beiträge

Leipzig liest und lauscht

Seit gestern ist das Programm zu Leipzig liest online! Es gibt ein paar richtige spannende Veranstaltungen! Ich werde mal ein bisschen sammeln und dann meine Favoriten auflisten. Wer wie ich nicht alle Veranstaltungen selbst besuchen kann, der hat bei Leipzig lauscht die Gelegenheit sich ein paar besondere Lesehäppchen zu gönnen.…

Einen Kommentar hinterlassen

Juli Zeh „Corpus Delicti. Ein Prozess“

Zum Inhalt (Klappentext) Irgendwann im 21. Jahrhundert: Der Staat will nur unser Bestes und hat Gesundheit zur höchsten Bürgerpflicht gemacht. Ein junger Mann bringt sich um, weil ihn das System eines Verbrechens beschuldigt. Seine Schwester will beweisen, dass er unschuldig ist. Und wird zur Gefahr. Meine Meinung Eine spannende Dystopie…

1 Kommentar

Januarsvorsätze

Neben einigen anderen Vorsätzen –  mehr Sport, weniger ungesund essen (mehr Gemüse, weniger Schokolade) – habe ich mir für das Jahr 2017 vorgenommen, endlich mal meinen Bücherstapel signifikant zu verkleinern. Mein Bücherstapel ist ein ständig wachsendes Monstrum von gekauften, geliehenen oder geschenkt bekommenen Büchern, die zu lesen ich einfach noch nicht geschafft…

4 Kommentare

Mandy Baggot „Winterzauber in Manhattan“

Zum Inhalt Die Engländerin Hayley und ihre Tochter Angel sitzen im Flieger Richtung New York, um im Big Apple Weihnachten zu feiern. Begeistert stürzen sie sich ins Abenteuer: Kutschfahrten im Central Park, Schlittschuhrunden am Rockefeller Centre und Bummel auf der 5th Avenue. Doch die Stadt, die niemals schläft, hat mehr…

4 Kommentare